Einzigartige Jugendstilvilla in Bestlage von Hiddesen - 2001 saniert -

Diese edle Jugendstilvilla liegt am Waldrand des Detmolder vorzeige Stadtteils Hiddesen. Die Villa wurde ca. 1930 erbaut und 2001 saniert. Im Zuge der Sanierung erfolgte ein moderner Anbau an den hinteren Teil des Hauses. Dadurch entstand die gemütliche Dachterrasse. Das Objekt verfügt über einen Keller, zwei große Terrassen und über einen Doppelcarport. Auf ca. 265m², eingeteilt in 10 Zimmer, wohnen Sie im Erdgeschoss, Obergeschoss und Dachgeschoss. Sowohl im Obergeschoss, als auch im Dachgeschoss steht Ihnen ein Badezimmer zur Verfügung. Zusätzlich gibt es im Erdgeschoss ein Gäste-WC. Durch die hochwertige Einbauküche im Erdgeschoss erreichen Sie die große Terrasse, die in den Garten führt. Vom Dachgeschoss aus gelangen Sie auf die grüne Dachterrasse, von der Sie einen Ausblick auf das Hermannsdenkmal haben. Qualitativ hochwertige und natürliche Materialien wurden in dem Objekt verarbeitet.  

Direkt in Hiddesen finden Sie alle Dinge des täglichen Bedarfs: Supermärkte, Bäcker, Konditoreien, Ärzte, Apotheken, Banken, Frisöre und Vieles mehr.
Auch Kindergärten und eine Grundschule sind fußläufig problemlos zu erreichen.
Die weiterführenden Schulen sind alle 15 Minuten per Bus erreichbar.
Die Eisdiele, ein Fitnessstudio, Sportvereine, das Hiddeser Freibad und die Natur vor der Tür bieten viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.
Auch das Hermannsdenkmal, sowie der da-neben liegende Kletterpark laden zu Ausflügen in die direkte Nachbarschaft ein.
Und sollten Sie mal etwas vom Detmolder Wochenmarkt oder aus der Innenstadt benötigen: die Busse fahren im 15-Minutentakt.

Kriterien

Objektkategorie Häuser
Kaufpreis 679.500,00 EUR
Wohnfläche 265,00 qm
Zimmer 10
Stellplätze 2
Baujahr 1930